... more than dance ...
... more than dance ...

Atlantic Ballet Theatre of Canada

Infos

Künstlerische Leitung:

Igor DOBROVOLSKIY

 

Stil: klassisch-neoklassisch

Land: Kanada

Tänzer: 8-10

 

Workshops: ja

Presse: auf Anfrage

Bühne: min. 10m x 15m

 

Tourneen: auf Anfrage

 

Photo by Company

Über die Compagnie

Das ATLANTIC BALLET THEATRE OF CANADA wurde von Susan Chalmers-Gauvin, CEO, und dem Künstlerischen Leiter Igor Dobrovolskiy gegründet und präsentiert ein mannigfaltiges Repertoire an abendfüllenden Handlungsballetten, die zeitgenössische Themen innerhalb klassischer Genres erkunden. Jedes dieser Ballette wurde von Igor Dobrovolskiy kreiert. Die Compagnie präsentiert jede Saison eine neue originelle abendfüllende Produktion. Igor Dobrovolskiy schafft ein Balletttheater, in dem Farben, Energie und Schauspiel in der Choreographie auf einem hohen künstlerischen Niveau miteinander verschmelzen. Seine Ideale, wie der Glaube an das ursprüngliche Ballett, machen die Compagnie aus und inspirieren jeden einzelnen Tänzer. Die Compagnie ist zu Hause in Moncton, New Brunswick an der Ostküste Kanadas, eine Region reich an Geschichte und Kultur. Die Künstler der Compagnie sind klassisch ausgebildete Solisten aus Kanada und dem Rest der Welt.

 

News

* = Vorstellung über unsere Tochteragentur cult!ur partner!

15. & 16.01.2018, 19:30h

Theater Schweinfurt

DantzaZ

16.01.2018, 19:30h

Konzerttheater Coesfeld

Kibbutz Contemporary Dance Company

17.01.2018, 19:30h

Centre des Arts Pluriels Ed Juncker (Ettelbrück (L))

DantzaZ

18.01.2018, 20:00h

Stadttheater Schaffhausen (CH)

Bayerisches Junior Ballett Münchern

19.01.2018, 20:00h

Museum am Dom (Trier)

Magdalena Müllerperth

19.01.2018, 20:00h

Theater Casino Zug

Kibbutz Contemporary Dance Company

20.01.2018, 19:30h

Stadttheater Idar-Oberstein

NRW Juniorballett

21.01.2018, 19:00h

Oberrheinhalle Offenburg

Kibbutz Contemporary Dance Company

21.01.2018, 18:00h

Konzerttheater Coesfeld

Magdalena Müllerperth

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norddeutsche Konzertdirektion 2017