Hubbard Street Dance Chicago

Infos

Künstlerische Leitung:

Glenn EDGERTON

 

Stil: zeitgenössisch & modern

Land: USA

Tänzer: 16-18

 

Workshops: ja

Presse: auf Anfrage

Bühne: min. 11m x 16m

 

Tourneen:

November 2021 | 

Februar 2022

& auf Anfrage

 

Photo by Cheryl Mann

Über die Compagnie

HUBBARD STREET DANCE CHICAGO (HSDC) wurde 1977 von dem Tanzveteranen und Choreographen Lou Conte gegründet und von 2000-2009 von Jim Vincent geleitet. Heutzutage wird HSDC, unter der Führung ihres künstlerischen Leiters Glenn Edgerton, von 16-18 Tänzern und Tänzerinnen in der ganzen Welt repräsentiert.

 

Während all dieser Jahre zeigte sich HSDC als innovative Kraft im zeitgenössischen Tanz. Die Compagnie verbindet moderne und klassische Balletttechniken zu einem einzigartigen künstlerischen Stil. Ihr Repertoire stellt ein lebendes Archiv für die Werke von Weltklassechoreographen wie Nacho Duato,Wiliam Forsythe, Jirí Kylián, Kevin O’Day, Lar Lubovitch, Ohad Naharin und Twyla Tharp dar.

 

Darüber hinaus arbeitet HSDC regelmäßig mit aufstrebenden jungen Choreographen zusammen, um neue Werke zu kreieren und ihr Bewegungsvokabular zu erweitern.

 

News

* = Vorstellung über unsere Tochteragentur cult!ur partner!

Update: Alle Vorstellungen bis zum 31. Juli 2020 sind leider abgesagt.

Bitte bleibt gesund!

Kontakt

Norddeutsche Konzertdirektion

Wurster Straße 102

27580 BREMERHAVEN / GERMANY 

Tel.: +49 (0) 471 - 982 4 982

Email: info@grevesmuehl.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norddeutsche Konzertdirektion 2020