Cie Myriam Naisy / L'HÉLICE

Infos

Künstlerische Leitung:

Myriam NAISY

 

Stil: zeitgenössisch

Land: Frankreich

Tänzer: bis zu 8, programmabhängig

 

Workshops: auf Anfrage

Presse: auf Anfrage

Bühne: min. 9m x 12m

 

Tourneen: 

ganzjährig auf Anfrage

 

Photo by David Herrero

Über die Compagnie

Die französische COMPAGNIE MYRIAM NAISY / L’HÉLICE (CMN) wurde im Jahre 1998 gegründet und ist in Odyssud, dem kulturellen Zentrum der Stadt Blagnac, beheimatet.

 

Seit dem Bestehen der Compagnie wurde in den vergangenen Jahren ein umfangreiches Repertoire geschaffen. Die Hauschoreographin Myriam Naisy war u. a. Solotänzerin am Grand Théâtre in Genf und unterrichtete zeitgenössischen Tanz unter anderem an der Oper von Nizza, der Nationaloper von Budapest, an der Wiener Staatsoper sowie in Montreal und Lyon. Im Tanz- und Ballett-Theater in Zürich und dem Theater in Hagen war sie als Co-Leiterin tätig, bis sie sich 1998 den Traum einer eigenen Compagnie verwirklichte.

 

Myriam Naisys Choreographien zeichnen sich durch flüssige Bewegungen, die Genauigkeit der Interpretation sowie eine Kombination aus Abstraktion und Emotion aus.

 

News

* = Vorstellung über unsere Tochteragentur cult!ur partner!

Update: Alle Vorstellungen bis zum 31. Juli 2020 sind leider abgesagt.

Bitte bleibt gesund!

Kontakt

Norddeutsche Konzertdirektion

Wurster Straße 102

27580 BREMERHAVEN / GERMANY 

Tel.: +49 (0) 471 - 982 4 982

Email: info@grevesmuehl.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norddeutsche Konzertdirektion 2020